ENERGIENETZE: Baueinsatzkabel

Mit unseren Baueinsatzkabeln unterstützen wir den umfangreichen Netzausbau in Österreich!

Der Netzausbau in Österreich ist seit einigen Jahren in vollem Gang. Um die notwendigen Umbauten durchführen zu können und den Betrieb trotzdem nicht einschränken zu müssen, benötigen die Energieversorger sogenannte Baueinsatzkabel. Diese werden auf den Baustellen als Provisorium zur ursprünglichen Strecke eingesetzt.

Nachdem dann das neue System in Betrieb gegangen ist, kann das Baueinsatzkabel wieder fachgerecht demontiert und an anderer Stelle wiederverwendet werden. Sofern die Montage und Demontage sorgfältig durch geschultes Personal erfolgen und die Baueinsatzkabel vor den weiteren Einsätzen geprüft werden, können auf diese Weise viele Einsätze durch unsere Baueinsatzkabel erfolgen.

Sie bestimmen die Kabellänge und die Übertragungsleistung – die etn bietet Ihnen das passende Kabel aus einer hochwertigen Produktionsstätte. Die Fertigstellungsprüfung führen wir in einer akkreditierten Prüfanstalt durch. Wir dimensionieren und liefern die benötigten Trommeln zeitgerecht auf ihre Baustelle, die Endverschlüsse montieren wir selbstverständlich auch, sodass sie sich auf eine problemlose Umschaltung verlassen können.

Nach einem raschen Klick können Sie sofort Kontakt mit uns aufnehmen!

Download:

Hier können sie unsere englischsprachige Brochüre ansehen:

  • 110kV – 240mm² Kupfer Baueinsatzkabel
  • 110kV – 630mm² Aluminium Baueinsatzkabel

Noch Fragen?

Sie haben noch Fragen zu unseren Dienstleistungen, oder brauchen Informationen zu einem konkreten Projekt? Wir sind gerne für Sie da.

Schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an!